May i Rock - logo

25.05.2022

Liebe May I Rock Fans, am 25.05.2022 ist es endlich wieder soweit, es gibt eine neue Auflage unseres Musikfestivals "May I Rock".

Unser Plakat

Plakat

Die Bands

Söhne, Heinz und Freibier

soehne-heinz-und-freibier

Timo Ossfeld, Philipp Strobel, Kai Wanka, Tobias Großmann, Jonathan Friedel und Markus Weßbecher dürften wohl jedem in der Musikszene des Murgtals ein Begriff sein. Vergangenes Jahr standen sie unter dem Namen 'Söhne, Heinz und Freibier' erstmals gemeinsam auf der Bühne und konnten sogleich ihre Headlinerqualitäten unter Beweis stellen. Mit Songs von den Fanta 4, Oasis, Coldplay, 3 Doors Down oder auch den Donots bringen sie jedes Publikum zum Kochen und werden den Festplatz Hilpertsau am 25.05. in eine Tanzfläche verwandeln.

PAT

pAT
Mit eineSinger-Songwriter PAT (29) aus Gaggenau bei Baden-Baden singt von Umwegen, von Höhen und Tiefen, von Reisen zum Ende der Welt und vom Ankommen – 14 eigene deutsche Songs, die unter die Haut gehen. Das Leben schreibt seine Geschichten, PAT macht daraus Songs.

Auf dem neuen Album sind neben seiner Band erneut Rapper Bimbaz und andere Gastmusiker zu hören. Von melancholischen Balladen bis hin zu funkigen Rocksongs zeigt das Album alles, was handgemachte Musik ausmacht. Den Hörer erwartet eine emotionale Reise, erzählt von ehrlichen Songs, die auf Umwegen entstanden sind und nun als großes Gesamtkunstwerk festgehalten wurden. Produziert wurde das Album von Chris Schottmüller in Gaggenau. Das Releasedatum des Albums ist der 05.11.2021. Erhältlich ist es als CD und auf allen gängigen Streamingplattformen.
Band:

Vocals/ Git - Patrik Heid
Keys - Daniel Weiß
Bass - Thomas Frietsch
Drums - Leon Kappenberger
Rap - Markus Bimbaz Lang

Releases:

    2022: Single „Wir sind am Ende wird alles gut“ (tba)
    2021: Album "Auf Umwegen"
    2020: Single "Umwege"
    2018: EP "Richtung Sonne"

Reflections

Reflections

Mit einem breiten Repertoire an Songs aus den 60er-, 70er-, 80er- und 90er-Jahren. Somit ist kein Song jünger als aus dem Jahr 1999, was das absolute Alleinstellungsmerkmal der Band ist. Da über 40 Jahre Musikgeschichte so ziemlich jedes Genre bedient werden kann, ist für jeden etwas dabei. Schnelle, tanzbare Rocksongs, ruhige Balladen und wahre Klassiker zum mitsingen.
Wir können es schon gar nicht mehr abwarten, wenn es am 25.05.22 auf dem Festplatz endlich wieder heißt "MAY, I ROCK" und freuen uns auf die Eröffnung des Festivals mit Reflǝctions.

Tickets

Tickets gibts an der Abendkasse

Unsere Hauptsponsoren

Holzarbeit Schmeiser

w-quadrat logo

Casimir Kast

Sparkasse Rastatt Gernsbach

Fahrschule Peter

SESSION

Medifit

schwarzwälder helles

weitere Sponsoren

Ne